15|10|21 »Grenzstein 05 – Preisverleihung Werkschau Architektur«

    Fr | 17:00 Uhr | Innenhof AR | Hochschule HTWG | Konstanz

    Zum Auftakt des neuen Wintersemesters 2021-2022 führen die Studiengänge Architektur der Hochschule Konstanz eine Werkschau durch und zeigen in einem “Werklauf” durch die Stadt die besten Projekte und Abschlussarbeiten des vergangenen Sommersemesters.  An die besten werden am Abend der Vernissage erneut die bekannten Auszeichnungen ‘Seestern*’ und ‘Grenzstein’ vergeben.

    Auslober des Grenzstein-Studienpreises ist das Architekturforum KonstanzKreuzlingen. Gewürdigt wird mit dem ‘Grenzstein’ ein Projekt, das die besondere Situation des gemeinsamen deutschschweizerischen Siedlungsraums aufgreift und eine ganzheitliche Lösung vorschlägt. Ebenso können Studienarbeiten für den Preis in Frage kommen, wenn sie einen international ausgerichteten Ansatz aufzeigen können.

    Mitglieder der bi-nationalen Jury sind:
    Fabio Frison, Architekt, Kreuzlingen
    Thomas Metzler, Architekt, Frauenfeld
    Martin Krehl, Architekt, Konstanz
    Gerhard Maier, Architekt, Konstanz

    Das Ergebnis wird nach der Juryentscheidung hier veröffentlicht

    Der nachfolgende Link führt zur Startseite der Werkschau. Die Arbeiten der Studierenden werden erst mit Beginn der Werkschau dort vollständig aufbereitet sein.

    > Werkschau Studiengänge Architektur, HTWG


    Tags: