20|11|19 »Ecologies – Traumnovelle Architekten«

Mi | 19:00 Uhr | Vortragssaal L 007 | Neubau Kommunikationsdesign am Rhein | Paul-und-Gretel-Dietrich-Str. (ehemals Löhry-Str.) | Hochschule Konstanz HTWG
Vortrag Johnny Leya, Traumnovelle Architekten, Brüssel/Paris

Traumnovelle Architekten nutzen Architektur und Fiktion als analytische, kritische und subversive Werkzeuge, um aktuelle Themen hervorzuheben und ihre Lösungen zu analysieren. Ihre Haltung wechselt zwischen Zynismus und Begeisterung, zugleich setzen sie sich für ein kritisches Denken in der Architektur ein.

In seinem Vortrag geht Jonny Leya auf den Begriff der “Ökologie” ein, der aus seiner Sicht nicht mehr ausreicht, um die aktuelle Situation in der Moderne zu beschreiben. “Green”- oder “Sustainable”-Weltanschauungen erscheinen gegenüber den Begriffen wie “Global Heating” oder “Climate Catastrophes” als völlig unzureichend. Für unsere Gesellschaft ist es daher dringend geboten, dass neue Narrative entstehen.

Ausklang mit Apéro und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Studiengängen Architektur an der Hochschule Konstanz.

+ Einladung.pdf
+ Lageplan.pdf

> Traumnovelle Architectures