21|02|18 »Stadt, Landschaft und Zersiedlung«

    Mi | 19:00 Uhr | Vortragssaal | DAS TRÖSCH | Hauptstr. 42 | Kreuzlingen

    Die urbanisierte Landschaft ist interessant, weil sie eine hohe Bevölkerungsdichte, urbane Einrichtungen, Industrie und Logistik sowie die grössten Landwirtschaftsflächen aufweist. Sie ist eine “produktive” Landschaft. Sie wird besiedelt von mehr als 50% der europäischen Stadtbevölkerung.

    In seinem Vortrag beschäftigt sich Prof. Kees Christiaanse mit diesen komplexen städtebaulichen Situationen. Er lehrt an der ETH Zürich Architektur und Städtebau und kennt Konstanz sehr gut. Er gilt als Experte bei der Wiederbelebung von vormaligen Industrie-, Bahn- und Hafengebieten und wurde 2015 mit dem RIBA International Fellowship ausgezeichnet.

    Im Anschluss Apéro.

    + Einladung.pdf

    > DAS TRÖSCH


    Tags: